WOCHE VOM 25. - 31.8.19

MITTWOCH

DER KÖNIG DER LÖWEN
15.00 UHR
118 Minuten/ab 6
Regie: Jon Favreau

Remake des Disney-Zeichentrickfilms über das Schicksal eines kleinen Löwenjungen, der nach dem Tod seines Vaters vom eifersüchtigen Onkel aus dem Land getrieben wird, als erwachsenes Tier aber zurückkehrt und sein Recht auf den Thron einfordert. Inhaltlich bleibt die Neuverfilmung dem Zeichentrickfilm-Original aus dem Jahr 1994 verpflichtet und thematisiert erneut vermeintliche Schuld, die Last des Erwachsenwerdens sowie die Verantwortung für andere. Visuell überwältigt die Perfektion und Makellosigkeit der Bilder bei der detailfreudigen Animation der Tiere als auch in der Schönheit der fotorealistischen Landschaften.

YESTERDAY
20.15 UHR
117 Minuten/ab 0
Regie: Danny Boyle
Darsteller: Himesh Patel,Lily James,Kate McKinnon

Ein erfolgloser Straßenmusiker scheint nach einem globalen Stromausfall der einzig zu sein, der sich an die Songs der Beatles erinnert und nutzt dies, um mit deren Hits selbst Weltruhm zu erlangen. Moral, Ehrlichkeit und die Gefühle für seine hübsche Managerin bleiben dabei auf der Strecke.
Der britische Regiestar Danny Boyle (u. a. „Slumdog Millionär“) inszeniert den opulent ausgestatteten Film mit viel Tempo und findet brillant komponierte Bilder und eine vor allem in den Songs oft extrem gelöste Stimmung, die stark an die Swinging Sixties erinnert. Ein zauberhafter Musikfilm in bester britischer Komödientradition.

FREITAG

TOY STORY - ALLES HÖRT AUF KEIN KOMMANDO
15.00 + 20.15 UHR
100 Minuten/ab 0
Regie: Josh Cooley

Das vierte Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede: Mittlerweile ist Andy aus dem Alter raus, in dem er noch mit seinen Spielzeugen spielt. Also hat er den Cowboy Woody und den Space-Ranger Buzz Lightyear an seine kleine Freundin Bonnie weitergereicht, damit sie fortan ihre Fantasie mit ihnen ausleben kann. Dann aber bastelt sie in der Vorschule aus einer Gabel ein neues Spielzeug und die harmonische Idylle im Kinderzimmer ist dahin. Denn Forky, so der Name des Gefährten, ist alles andere als glücklich mit seinem Leben als Spielzeug-Gabel. Er ist sich sicher, dass er kein Spielzeug ist, sondern Müll! Als die ganze Familie einen Ausflug macht, springt er kurz entschlossen aus dem Auto. Woody kann und will Forky nicht seinem Schicksal überlassen und eilt ihm hinterher. Der Cowboy will der Gabel aus seiner Identitätskrise helfen und macht sich mit ihm auf den Weg in ein aufregendes Abenteuer, bei dem sie auch auf die alte Bekannte, Bo Peep treffen.

SAMSTAG

TOY STORY - ALLES HÖRT AUF KEIN KOMMANDO
15.00 + 20.15 UHR
100 Minuten/ab 0
Regie: Josh Cooley

Das vierte Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede: Mittlerweile ist Andy aus dem Alter raus, in dem er noch mit seinen Spielzeugen spielt. Also hat er den Cowboy Woody und den Space-Ranger Buzz Lightyear an seine kleine Freundin Bonnie weitergereicht, damit sie fortan ihre Fantasie mit ihnen ausleben kann. Dann aber bastelt sie in der Vorschule aus einer Gabel ein neues Spielzeug und die harmonische Idylle im Kinderzimmer ist dahin. Denn Forky, so der Name des Gefährten, ist alles andere als glücklich mit seinem Leben als Spielzeug-Gabel. Er ist sich sicher, dass er kein Spielzeug ist, sondern Müll! Als die ganze Familie einen Ausflug macht, springt er kurz entschlossen aus dem Auto. Woody kann und will Forky nicht seinem Schicksal überlassen und eilt ihm hinterher. Der Cowboy will der Gabel aus seiner Identitätskrise helfen und macht sich mit ihm auf den Weg in ein aufregendes Abenteuer, bei dem sie auch auf die alte Bekannte, Bo Peep treffen.

SONNTAG

TOY STORY - ALLES HÖRT AUF KEIN KOMMANDO
15.00 + 20.15 UHR
100 Minuten/ab 0
Regie: Josh Cooley

Das vierte Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede: Mittlerweile ist Andy aus dem Alter raus, in dem er noch mit seinen Spielzeugen spielt. Also hat er den Cowboy Woody und den Space-Ranger Buzz Lightyear an seine kleine Freundin Bonnie weitergereicht, damit sie fortan ihre Fantasie mit ihnen ausleben kann. Dann aber bastelt sie in der Vorschule aus einer Gabel ein neues Spielzeug und die harmonische Idylle im Kinderzimmer ist dahin. Denn Forky, so der Name des Gefährten, ist alles andere als glücklich mit seinem Leben als Spielzeug-Gabel. Er ist sich sicher, dass er kein Spielzeug ist, sondern Müll! Als die ganze Familie einen Ausflug macht, springt er kurz entschlossen aus dem Auto. Woody kann und will Forky nicht seinem Schicksal überlassen und eilt ihm hinterher. Der Cowboy will der Gabel aus seiner Identitätskrise helfen und macht sich mit ihm auf den Weg in ein aufregendes Abenteuer, bei dem sie auch auf die alte Bekannte, Bo Peep treffen.