WOCHE VOM 15.-21.4.19

DIENSTAG

THIS MOUNTAIN LIFE -DIE MAGIE DER BERGE
20.15 UHR
77 Minuten/ab 6
Regie: Grant Baldwin

Martina Halik und ihre 60-jährige Mutter Tania begeben sich auf eine sechsmonatige, 2300 Kilometer lange Skitour durch die heimtückischen Coast Mountains in British Columbia, Kanada bis nach Alaska. Vor ihnen wurde diese Reise nur einmal durchgeführt, doch noch nie von einem weiblichen Duo. Zwischen der beschwerlichen Geschichte des außergewöhnlichen Mutter-Tochter-Duos erzählt Filmemacher Grant Baldwin die Geschichten von Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen ganz bewusst für ein abgeschiedenes Leben in den Bergen entschieden haben – etwa eine Gruppe von Nonnen, die in einem Rückzugsort inmitten der Berge lebt, um so Gott näher zu sein oder ein Paar, das seit fast 50 Jahren fernab des Stromnetzes im Gebirge lebt. Sie alle teilen ihre Leidenschaft für die Berge.

MITTWOCH

THIS MOUNTAIN LIFE -DIE MAGIE DER BERGE
20.15 UHR
77 Minuten/ab 6
Regie: Grant Baldwin

Martina Halik und ihre 60-jährige Mutter Tania begeben sich auf eine sechsmonatige, 2300 Kilometer lange Skitour durch die heimtückischen Coast Mountains in British Columbia, Kanada bis nach Alaska. Vor ihnen wurde diese Reise nur einmal durchgeführt, doch noch nie von einem weiblichen Duo. Zwischen der beschwerlichen Geschichte des außergewöhnlichen Mutter-Tochter-Duos erzählt Filmemacher Grant Baldwin die Geschichten von Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen ganz bewusst für ein abgeschiedenes Leben in den Bergen entschieden haben – etwa eine Gruppe von Nonnen, die in einem Rückzugsort inmitten der Berge lebt, um so Gott näher zu sein oder ein Paar, das seit fast 50 Jahren fernab des Stromnetzes im Gebirge lebt. Sie alle teilen ihre Leidenschaft für die Berge.

DONNERSTAG

ASTERIX UND DAS GEHEIMNIS DES ZAUBERTRANKS
15.00 UHR
86 Minuten/ab 0
Regie: Alexandre Astier

Der alternde Druide Miraculix sucht einen Nachfolger, weil es ihm immer schwerer fällt, die Misteln hoch oben in den Eichen zu ernten. Deshalb schickt er Asterix und Obelix los, die einen geeigneten Kandidaten finden sollen. Als ein missgünstiger Rivale davon Wind bekommt, verbündet er sich mit den Römern, um in den Besitz der magischen Formel für den Zaubertrank zu gelangen. Die im Computer generierte Animation fußt erstmals nicht auf einer Originalgeschichte von Goscinny & Uderzo, verbindet aber visuelle Klasse mit klugem Wortwitz und klassischen Szenarien wie Römer verhauen oder Wildschweine jagen.

MONSIEUR CLAUDE 2
20.15 UHR
98 Minuten/ab 0
Regie: Philippe de Chauveron
Darsteller: Christian Clavier,Chantal Lauby,Ary Abittan

Seit den Hochzeiten ihrer Töchter sind Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie im Integrieren unübertroffen. Monsieur Claude rafft sich nun sogar auf, den Heimatländern seiner Schwiegersöhne einen Besuch abzustatten. In der französischen Provinz finden die Verneuils es aber doch am schönsten. Als die Töchter ihnen jedoch erklären, dass sie mit Kind und Kegel im Ausland ihr Glück suchen werden, droht bei Monsieur Claude ein weiterer unversöhnlicher Familien-Infarkt. Er und Marie setzen Himmel und Hölle in Bewegung, um ihre Schwiegersöhne zum Bleiben zu bewegen. Regisseur Philippe de Chauveron zündet mit seinem turbulenten Sequel des populären Culture-Clash-Streifen erneut ein Feuerwerk an pointiertem Witz und erfrischender, schonungsloser Provokation.

FREITAG

ASTERIX UND DAS GEHEIMNIS DES ZAUBERTRANKS
15.00 UHR
86 Minuten/ab 0
Regie: Alexandre Astier

Der alternde Druide Miraculix sucht einen Nachfolger, weil es ihm immer schwerer fällt, die Misteln hoch oben in den Eichen zu ernten. Deshalb schickt er Asterix und Obelix los, die einen geeigneten Kandidaten finden sollen. Als ein missgünstiger Rivale davon Wind bekommt, verbündet er sich mit den Römern, um in den Besitz der magischen Formel für den Zaubertrank zu gelangen. Die im Computer generierte Animation fußt erstmals nicht auf einer Originalgeschichte von Goscinny & Uderzo, verbindet aber visuelle Klasse mit klugem Wortwitz und klassischen Szenarien wie Römer verhauen oder Wildschweine jagen.

MONSIEUR CLAUDE 2
17.00 + 20.15 UHR
98 Minuten/ab 0
Regie: Philippe de Chauveron
Darsteller: Christian Clavier,Chantal Lauby,Ary Abittan

Seit den Hochzeiten ihrer Töchter sind Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie im Integrieren unübertroffen. Monsieur Claude rafft sich nun sogar auf, den Heimatländern seiner Schwiegersöhne einen Besuch abzustatten. In der französischen Provinz finden die Verneuils es aber doch am schönsten. Als die Töchter ihnen jedoch erklären, dass sie mit Kind und Kegel im Ausland ihr Glück suchen werden, droht bei Monsieur Claude ein weiterer unversöhnlicher Familien-Infarkt. Er und Marie setzen Himmel und Hölle in Bewegung, um ihre Schwiegersöhne zum Bleiben zu bewegen. Regisseur Philippe de Chauveron zündet mit seinem turbulenten Sequel des populären Culture-Clash-Streifen erneut ein Feuerwerk an pointiertem Witz und erfrischender, schonungsloser Provokation.

SAMSTAG

ASTERIX UND DAS GEHEIMNIS DES ZAUBERTRANKS
15.00 UHR
86 Minuten/ab 0
Regie: Alexandre Astier

Der alternde Druide Miraculix sucht einen Nachfolger, weil es ihm immer schwerer fällt, die Misteln hoch oben in den Eichen zu ernten. Deshalb schickt er Asterix und Obelix los, die einen geeigneten Kandidaten finden sollen. Als ein missgünstiger Rivale davon Wind bekommt, verbündet er sich mit den Römern, um in den Besitz der magischen Formel für den Zaubertrank zu gelangen. Die im Computer generierte Animation fußt erstmals nicht auf einer Originalgeschichte von Goscinny & Uderzo, verbindet aber visuelle Klasse mit klugem Wortwitz und klassischen Szenarien wie Römer verhauen oder Wildschweine jagen.

MONSIEUR CLAUDE 2
20.15 UHR
98 Minuten/ab 0
Regie: Philippe de Chauveron
Darsteller: Christian Clavier,Chantal Lauby,Ary Abittan

Seit den Hochzeiten ihrer Töchter sind Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie im Integrieren unübertroffen. Monsieur Claude rafft sich nun sogar auf, den Heimatländern seiner Schwiegersöhne einen Besuch abzustatten. In der französischen Provinz finden die Verneuils es aber doch am schönsten. Als die Töchter ihnen jedoch erklären, dass sie mit Kind und Kegel im Ausland ihr Glück suchen werden, droht bei Monsieur Claude ein weiterer unversöhnlicher Familien-Infarkt. Er und Marie setzen Himmel und Hölle in Bewegung, um ihre Schwiegersöhne zum Bleiben zu bewegen. Regisseur Philippe de Chauveron zündet mit seinem turbulenten Sequel des populären Culture-Clash-Streifen erneut ein Feuerwerk an pointiertem Witz und erfrischender, schonungsloser Provokation.

SONNTAG

ASTERIX UND DAS GEHEIMNIS DES ZAUBERTRANKS
15.00 UHR
86 Minuten/ab 0
Regie: Alexandre Astier

Der alternde Druide Miraculix sucht einen Nachfolger, weil es ihm immer schwerer fällt, die Misteln hoch oben in den Eichen zu ernten. Deshalb schickt er Asterix und Obelix los, die einen geeigneten Kandidaten finden sollen. Als ein missgünstiger Rivale davon Wind bekommt, verbündet er sich mit den Römern, um in den Besitz der magischen Formel für den Zaubertrank zu gelangen. Die im Computer generierte Animation fußt erstmals nicht auf einer Originalgeschichte von Goscinny & Uderzo, verbindet aber visuelle Klasse mit klugem Wortwitz und klassischen Szenarien wie Römer verhauen oder Wildschweine jagen.

MONSIEUR CLAUDE 2
17.00 + 20.15 UHR
98 Minuten/ab 0
Regie: Philippe de Chauveron
Darsteller: Christian Clavier,Chantal Lauby,Ary Abittan

Seit den Hochzeiten ihrer Töchter sind Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie im Integrieren unübertroffen. Monsieur Claude rafft sich nun sogar auf, den Heimatländern seiner Schwiegersöhne einen Besuch abzustatten. In der französischen Provinz finden die Verneuils es aber doch am schönsten. Als die Töchter ihnen jedoch erklären, dass sie mit Kind und Kegel im Ausland ihr Glück suchen werden, droht bei Monsieur Claude ein weiterer unversöhnlicher Familien-Infarkt. Er und Marie setzen Himmel und Hölle in Bewegung, um ihre Schwiegersöhne zum Bleiben zu bewegen. Regisseur Philippe de Chauveron zündet mit seinem turbulenten Sequel des populären Culture-Clash-Streifen erneut ein Feuerwerk an pointiertem Witz und erfrischender, schonungsloser Provokation.