WOCHE VOM 10.-16.12.18

DIENSTAG

BOHEMIAN RHAPSODY
20.15 UHR
135 Minuten/ab 6
Regie: Bryan Singer
Darsteller: Rami Malek,Lucy bynton,Gwilyn Lee

In den 1970er-Jahren schließen sich vier britische Musiker zur Rockband „Queen“ zusammen und steigen bald zu einer der erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte auf. Ihrem exaltierten Frontmann Freddie Mercury steigt der Ruhm dabei allerdings zu Kopf, sodass er sich eine jahrelange Auszeit nimmt, bevor er sich für das „Live Aid“-Konzert 1985 noch einmal mit der Band vereint. Eingängige, unterhaltsame Filmbiografie mit mitreißenden Musiknummern über die Genese der Band und ihres Leadsängers, die vor allem die zwischenmenschlichen Beziehungen zwischen den Musikern und die Ränkespiele im Hintergrund thematisiert.

MITTWOCH

BOHEMIAN RHAPSODY
20.15 UHR
135 Minuten/ab 6
Regie: Bryan Singer
Darsteller: Rami Malek,Lucy bynton,Gwilyn Lee

In den 1970er-Jahren schließen sich vier britische Musiker zur Rockband „Queen“ zusammen und steigen bald zu einer der erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte auf. Ihrem exaltierten Frontmann Freddie Mercury steigt der Ruhm dabei allerdings zu Kopf, sodass er sich eine jahrelange Auszeit nimmt, bevor er sich für das „Live Aid“-Konzert 1985 noch einmal mit der Band vereint. Eingängige, unterhaltsame Filmbiografie mit mitreißenden Musiknummern über die Genese der Band und ihres Leadsängers, die vor allem die zwischenmenschlichen Beziehungen zwischen den Musikern und die Ränkespiele im Hintergrund thematisiert.

FREITAG

BOHEMIAN RHAPSODY
20.15 UHR
135 Minuten/ab 6
Regie: Bryan Singer
Darsteller: Rami Malek,Lucy bynton,Gwilyn Lee

In den 1970er-Jahren schließen sich vier britische Musiker zur Rockband „Queen“ zusammen und steigen bald zu einer der erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte auf. Ihrem exaltierten Frontmann Freddie Mercury steigt der Ruhm dabei allerdings zu Kopf, sodass er sich eine jahrelange Auszeit nimmt, bevor er sich für das „Live Aid“-Konzert 1985 noch einmal mit der Band vereint. Eingängige, unterhaltsame Filmbiografie mit mitreißenden Musiknummern über die Genese der Band und ihres Leadsängers, die vor allem die zwischenmenschlichen Beziehungen zwischen den Musikern und die Ränkespiele im Hintergrund thematisiert.

SAMSTAG

GEISTER DER WEIHNACHT - AUGSBURGER PUPPENKISTE
15.00 UHR
64 Minuten/ab 0
Regie: Julian Körber

Der Weihnachtsklassiker von Charles Dickens um den Geldverleiher Scrooge und dessen Läuterung als Inszenierung der Augsburger Puppenkiste. Die fantasievoll auf klassische Marionettenkunst setzende Verfilmung des Bühnengeschehens berührt durch die in ihrer Künstlichkeit fast gegenständliche Art des Erzählens. Sie verleiht der sich vor Nächstenliebe überschlagenden Botschaft eine bodenständig-simple Wahrhaftigkeit, welche zu einer eigenständigen Auseinandersetzung mit dem Weihnachtsfest anregen kann.

BOHEMIAN RHAPSODY
20.15 UHR
135 Minuten/ab 6
Regie: Bryan Singer
Darsteller: Rami Malek,Lucy bynton,Gwilyn Lee

In den 1970er-Jahren schließen sich vier britische Musiker zur Rockband „Queen“ zusammen und steigen bald zu einer der erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte auf. Ihrem exaltierten Frontmann Freddie Mercury steigt der Ruhm dabei allerdings zu Kopf, sodass er sich eine jahrelange Auszeit nimmt, bevor er sich für das „Live Aid“-Konzert 1985 noch einmal mit der Band vereint. Eingängige, unterhaltsame Filmbiografie mit mitreißenden Musiknummern über die Genese der Band und ihres Leadsängers, die vor allem die zwischenmenschlichen Beziehungen zwischen den Musikern und die Ränkespiele im Hintergrund thematisiert.

SONNTAG

GEISTER DER WEIHNACHT - AUGSBURGER PUPPENKISTE
15.00 UHR
64 Minuten/ab 0
Regie: Julian Körber

Der Weihnachtsklassiker von Charles Dickens um den Geldverleiher Scrooge und dessen Läuterung als Inszenierung der Augsburger Puppenkiste. Die fantasievoll auf klassische Marionettenkunst setzende Verfilmung des Bühnengeschehens berührt durch die in ihrer Künstlichkeit fast gegenständliche Art des Erzählens. Sie verleiht der sich vor Nächstenliebe überschlagenden Botschaft eine bodenständig-simple Wahrhaftigkeit, welche zu einer eigenständigen Auseinandersetzung mit dem Weihnachtsfest anregen kann.

BOHEMIAN RHAPSODY
17.00 + 20.15 UHR
135 Minuten/ab 6
Regie: Bryan Singer
Darsteller: Rami Malek,Lucy bynton,Gwilyn Lee

In den 1970er-Jahren schließen sich vier britische Musiker zur Rockband „Queen“ zusammen und steigen bald zu einer der erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte auf. Ihrem exaltierten Frontmann Freddie Mercury steigt der Ruhm dabei allerdings zu Kopf, sodass er sich eine jahrelange Auszeit nimmt, bevor er sich für das „Live Aid“-Konzert 1985 noch einmal mit der Band vereint. Eingängige, unterhaltsame Filmbiografie mit mitreißenden Musiknummern über die Genese der Band und ihres Leadsängers, die vor allem die zwischenmenschlichen Beziehungen zwischen den Musikern und die Ränkespiele im Hintergrund thematisiert.